Lizenzierung

Als Kangatrainerin hast Du eine qualitativ hochwertige Ausbildung und die Möglichkeit, Dir als Lizenznehmerin ein eigenes Geschäft aufzubauen.

Du bist zwar selbständig tätig, bekommst jedoch laufend Hilfe und Unterstützung durch Deine Teamleiterin.

Kangatraining ist eine geschützte Marke mit einem hohen Wiedererkennungswert des Logos.

Wir freuen uns sehr, dass seit der Gründung 2010 viel über Kangatraining in den Medien berichtet wurde.

Redaktionelle Beiträge gab es unter anderem in den Zeitschriften / Zeitungen: Eltern, Berliner Tageszeitung, Leben&Erziehen, Kronen Zeitung, Kurier, Welt Kompakt, Bild der Frau, Shape, etc. Eine Vielzahl von Fernsehbeiträgen über Kangatraining wurde ausgestrahlt auf: RTL, SAT1, ZDF, ORF, NDR, PULS TV und viele mehr.

Jede Kangatrainerin ist für ein bestimmtes Gebiet zuständig und hat in diesem Gebiet Gebietsschutz.

Auf unserem eigenen Schulungsportal gibt es laufend neue Schulungsvideos mit Choreografien, diversen Kanga-Übungen und vielem mehr.

Die Lizenzierung ist unbefristet, jedoch entfallen nach Ablauf von 2 Jahren die monatlichen Lizenzgebühren und es fallen nur noch jährliche Verlängerungsgebühren an.

Der Erfolg des Konzepts zeigte sich nicht nur aufgrund des großen medialen Interesses, sondern auch im Wachstum von lizenzierten Kangatrainerinnen.

Eine Idee aus Österreich ging hinaus in die Welt und heute gibt es lizenzierte Kangatrainerinnen in über 25 Ländern.

Für den deutschsprachigen Raum und für alle Countryleader weltweit finden die Kangatraining Grundausbildungen mit Kangatraining-Gründerin Nicole Pascher in unserem wunderschönen Studio „KangaWorld“ im Zentrum von Wien statt.